search2
VS
logo_vogelsaenger
VS

Germania – Fotoshooting

VOGELSÄNGER entwickelt Bildsprache für „Die Möbelmacher“. 

  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe

Wenn kreative Fotografen auf innovative Möbelmacher treffen.

Mit ihren vier berühmten Tugenden – hartnäckig, detailversessen, akkurat, pünktlich – treffen "Die Möbelmacher" von Germania seit über 60 Jahren den Nerv der Kunden und des Handels. Hartnäckig wenn es darum geht etwas wegweisend Neues zu entwickeln. Detailversessen bei der Fertigung von Möbeln die nicht nur schön aussehen, sondern sich auch leicht montieren und bedienen lassen. Akkurat was die Vollständigkeit ihrer zerlegten Möbel betrifft und pünktlich, weil Kunden und Handel auf inspirierende Einrichtungsideen ungern warten wollen.

Dazu passt die ebenfalls fast sieben Jahrzehnte alte Möbelleidenschaft von VOGELSÄNGER ganz ausgezeichnet. In enger Zusammenarbeit mit Germania und der Agentur Wandres schuf VOGELSÄNGER in kurzer Zeit unterschiedliche Bildwelten im Fotostudio und in der CGI-Abteilung.

Im Vorfeld des Shootings wurde akribisch gescribbelt und gelayoutet. Das VOGELSÄNGER-Team um Setdesignerin Michelle Beck entwickelte und gestaltete mit viel Sorgfalt und Kreativität die Milieus, in der die guten Stücke der Möbelmacher später fotografiert werden sollten. Dabei lag das Hauptaugenmerk auf ansprechender Architektur mit belebten Dekorationen. Wandfarben, Bodenbeläge, Fensteraussichten – alles wurde präzise in den Layouts festgehalten. Eine letzte Abstimmung mit dem Kunden und der betreuenden Agentur, ein finales Finetuning – schon setzte das Studioteam die entworfenen Layouts um und baute die Sets nach den exakten Vorgaben.

Die neu entstandenen Bilder verleihen der Marke Germania das gewünschte emotionale und moderne Erscheinungsbild. Pünktlich zur imm 2017 in Köln konnten die Bilder im aktuellen Germania-Katalog den Kunden präsentiert werden. 

Immer auf dem neusten Stand sein und hier unseren Newsletter bestellen.

Credits:

Head-Unit: Ph Photo

Kunde: Germania-Werk Krome GmbH & Co. KG

Ansprechpartner Kundenseite:
Lisa Josephine Casey

Agentur: Team Wandres GmbH

Ansprechpartner Agentur:
Jörg Termühlen

Kontaktperson bei VS:
Kai Vogelsänger

Projektleitung: Simone Schnelle

Fotograf: Steffi Lhotzky,
Thomas Beckmann

Styling: Christine Dueck, Anne Hubert

Setbau: Wolfgang Hübner,
Frank Rothaus, Wulf Schröder

CGI-Artist: Verena Ehmann

Styling-Assistenz: Karen Hercht

Setdesign/Innenarchitektur:
Michelle Beck, Julia Pokrant


Making-of

  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
  • Germania, Wohnen, Garderobe
Impressum
Logo VS Logo PH Photo Logo FI Film Logo MM Multimedia Logo EV Event Logo CS Consulting
+ VS Newsletter