Menu

DORMA GLASTÜREN

DORMA Glastüren

Was tun, wenn Elemente aus dem Hintergrund in den Vordergrund treten sollen?

20 Glastüren mit passenden Beschlägen werden in nur 2 verschiedenen Millieus fotografiert. Bei der Betrachtung der Bildserien rücken die wiederkehrenden Dekoelemente automatisch in den Hintergrund

Credits

Kunde: DORMA Glas GmbH

Projektleitung: Kai Vogelsänger

Architektur: Frank Müller

Fotograf: Manfred Tietjen

Litho: Martin Bär

Styling: Christine Dueck


Share

CASE GEFALLEN?

Gerne berichten wir über Details zu diesem und anderer gezeigter Arbeitsproben. Unser Team um Kai Vogelsänger freut sich über jede Art der Kontaktaufnahme. Und wer weiß - vielleicht steht deine Arbeit ja auch schon bald auf diesen Seiten.

  +49 5232 607 0 (Zentrale)

  +49 5232 607 444 (Beratung & Kontakt)

  hello@vogelsaenger.de


Newsletter