Menu

ADAC WESTFALEN. EINE REGION VON OBEN...VON GANZ OBEN.

Es geht so richtig in die Luft, bis in die Stratosphäre. Denn hier zeigt der ADAC Westfalen die Highlights seiner Region.

"Von oben"

Das ADAC Gebäude in Dortmund: Mitarbeiter und Vorstände des ADAC Westfalen bei den Startvorbereitungen eines Stratosphärenballons mit Videokamera ...

So startet der Imagefilm des ADAC-Westfalen - und die Videokamera steigt tatsächlich bis in die Stratosphäre und bildet die konzeptionelle Klammer für eine Reise durch und über das riesige Verbandsgebiet (Östl. Ruhrgebiet / Sauerland / Siegerland / Münsterland).

Die Oberthemen Bewegung und Mobilität werden filmisch aufgenommen und umgesetzt (Luftaufnahmen mit Helikopter und Drohne, Einsatz von Zeitraffern, Rampen und Tilt-Shift).

Damit der Betrachter weiß was er sieht und wo er sich befindet, sind die "Landmarks" mit aufwändig gestalteten 3D - Schriften getrackt.

Ein spannendes Projekt und ein glücklicher Kunde.
Und zum Glück waren wir da, als die Kamera aus dem All wieder landete ...

Credits

Kunde: ADAC Westfalen

Konzept: Siegfried Stammeier

Regie: Siegfried Stammeier

Producer: Marc Hölscher

Kamera Timelapse: Jan-Merlin Friedrich, Tolga Yilmaz,

Flugaufnahmen: Alexander Böke

Oktokopter Operator: Mirko Heilmann

Stratosphärenballon: dreambird media GbR

Cutter/VFX: Moritz Brandes


Share

CASE GEFALLEN?

Gerne berichten wir über Details zu diesem und anderer gezeigter Arbeitsproben. Unser Team um Kai Vogelsänger freut sich über jede Art der Kontaktaufnahme. Und wer weiß - vielleicht steht deine Arbeit ja auch schon bald auf diesen Seiten.

  +49 5232 607 0 (Zentrale)

  +49 5232 607 444 (Beratung & Kontakt)

  hello@vogelsaenger.de


Newsletter