Menu

NICHT MEHR LÄNGER SITZEN UND SCHWITZEN - HORNSCHUH: LAIF VYP FILM

Hornschuch bringt mit Laif VyP einen neuen Bezugsstoff in Lederoptik auf den Markt. Wir produzieren den Film zum Release.

Hornschuch - Laif VyP

Die Neuauflage des Bezugsstoffs von Hornschuch bietet neue Vorteile in Hinsicht auf Einsatzgebiete, Atmungsaktivität, Hapitk, Optik und Umweltverträglichkeit.

Der B2B-Film stellt ohne wenn und aber das Produkt und seine Einsatzgebiete in den visuellen Mittelpunkt. Schließlich ist das Laif VyP nicht nur praktisch, sondern sieht auch gut aus. In vielen Close Ups und Zeitlupenaufnahmen beleuchten wir die Oberflächenbeschaffenheit des Materials. In Vigenetten zeigen wir die Einsatzgebiete Architektur, Design und Automobilindustrie - vor allem im Kontext der Gewichtsanforderung der e-mobility.

An zwei Drehtagen in Düsseldorf setzte ein unser Team um Regisseur Frank Radermacher das Projekt gemeinsam mit dem Kunden um.

Credits

Kunde: Konrad Hornschuch AG

Regie:
Frank Radermacher

Kamera:
Jan Eric Wiemann

Postproduktion:
Sebastian Jaspers


Share

CASE GEFALLEN?

Gerne berichten wir über Details zu diesem und anderer gezeigter Arbeitsproben. Unser Team um Kai Vogelsänger freut sich über jede Art der Kontaktaufnahme. Und wer weiß - vielleicht steht deine Arbeit ja auch schon bald auf diesen Seiten.

  +49 5232 607 0 (Zentrale)

  +49 5232 607 444 (Beratung & Kontakt)

  hello@vogelsaenger.de


Newsletter