Tshirts Mitarbeiter

BE BRAVE …

Auf den Punkt

… ist unser Claim. Dabei erzählt er nicht was wir machen, welche Leistung wir bieten oder welches Produkt wir anbieten. Er definiert unsere Haltung UND unseren Anspruch. Das zeigt sich in unser aller Denken und Handeln, aber auch in unserem Branding und unserer Positionierung. BE BRAVE ist unser WHY.

Des vogels Kern

BE BRAVE ist somit vielmehr als nur ein Slogan – es ist seit 2018 das Herzstück unserer neuen Identität. In einem hart umkämpften Markt war es Zeit sich neu zu positionieren, sich neu zu finden. Und aus Vogelsänger eine Marke zu machen.

Nach mittlerweile fast 5 Jahren haben wir durchaus Erfolge erzielt. Unser Branding wird auch ohne Namensnennung erkannt. Es gibt Menschen, die sich unseren Claim aufs Auto kleben oder unsere Hoodies haben wollen. Wir werden mehr gesehen und sind lauter und mutiger in unserer Kommunikation. Wir haben ein klares Standing, eine Wiedererkennbarkeit und auch Ecken und Kanten. Denn wer Begeisterung erzielen möchte, muss auch damit leben, das einen nicht jeder mag – auch das ist Haltung.

BE BRAVE wirkt und zeigt sich aber nicht nur nach außen, auch nach innen wirkt es. Auch wir stellen uns und unser Handeln, unsere Arbeit immer wieder in Frage und prüfen ob wir mutig genug sind, die Idee mutig genug war. So treibt uns BE BRAVE jeden Tag aufs Neue an.

Wirf einen Blick in "Des Vogels Kern" wenn du mehr über unser Denken wissen möchtest.

DES VOGELS KERN

Mut macht erfolgreich

Mut an sich ist nicht nur das, was landläufig darunter verstanden wird. Es geht eben auch, und vor allem, um Haltung.

Mutige Entscheidungen treffen – für sich, für und mit Kunden. Für Ideen brennen und kämpfen. Aber auch das Verständnis, dass Mut eine Form von Selbstbewusstsein ist und eine gewisse Gelassenheit vor unbekannten Gewässern und neuen Herausforderungen. Das alles und noch viel mehr ist für uns das tiefe Verständnis von Mut und dem was hinter BE BRAVE stecken muss.

Deswegen haben wir angefangen, nicht nur zu zeigen was wir machen, sondern auch was wir können. Und mit "Very British", quasi als erstes großes Ergebnis von BE BRAVE, waren wir erfolgreich. Wir haben dafür den GERMAN BRAND AWARD in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation - Brand Behaviour“ gewonnen und erhielten damit einen der wichtigsten deutschen Markenpreise.

Schau dir an womit wir gewonnen haben. Hier gibts das Einreichungs-PDF und die Website zu "Very British".

Einreichung VERY BRITISH ZUM GBA

das auge isst mit

Und dann war da noch die Optik. Ein neuer Name, ein neuer Claim; da war es nur logisch, das zu dieser neuen Haltung auch das Aussehen angepast werden musste. Wir haben uns auf das wesentliche reduziert und sind damit plakativer, lauter und mutiger geworden. Unser neues CI ist bold und zeigt damit die Stärke und Präsenz die den Mut unterstreicht den wir haben.

Das neue CI ist robust und klar und geht einher mit der Tonality und der Philosophie der Marke. Wir sind "DU" und nicht "SIE". Wir sprechen von uns als wir und nicht in der dritten Person. Wir reden von Tätigkeiten und Leidenschaften, nicht von Titeln. Wir sind laut, fett und schwarz-weiss wenn wir von uns reden. Aber wenn wir die Arbeiten unserer Kunden zeigen, wir das CI leise.

UND WIR STEHEN ZU UNSEREM WORT!

Schau Dir hier an wie unser Branding funktioniert.

BRANDING & CI CHART POSTER

Des Kaisers neue Kleider

Claim und Logo finden sich natürlich auf den diversesten Propdukten bei uns. Sei es die Fahrzeugbeschriftung, Blöcke, Tassen oder Kulis, bis hin zu Trinkflaschen, Cappies oder Taschen. Wo immer es passt, versuchen wir sichtbar zu sein. Das gilt natürlich auch für unsere Outfits.

Anfangs nur gedacht als Arbeitskleidung für unsere Mitarbeiter, hat sich mittlerweile einiges angesammelt an Kleidung. Hoodies, Shirts, Jacken, etc. Und weil wir alle individuelle Vögel sind, hat hier jeder auch sein eigenes Shirt, mit dem Spruch, der zum jeweiligen Vogel passt. Das kann die "Dekoqueen" sein, die "Rampensau" oder aber eigene Statements wie "Ich dreh am Rad" oder "italienisches Licht".

Und unser neustes Luxusproblem – Kunden fragen, ob sie unsere Kleidung ebenfalls haben können. Warum wir das hier erwähnen? Weil es uns schon stolz macht. Denn entweder möchten sich also andere Menschen mit unserer Marke identifizieren, oder wir haben einen guten Geschmack, was Design und Outfits angeht. Wir freuen uns über beides und haben deshalb jetzt einen Merchandise-Store in allen unseren Standorten.