Menu

WUNDERKERZEN, LANGZEITBELICHTUNG UND EINE PRISE PHOTOSHOP

Die olympischen Ringe in drei Schritten.

Wunderkerzen, Langzeitbelichtung und eine Prise Photoshop.

Das olympische Feuer mal anders interpretiert.

Aus fünf Einzelbildern, die mit Hilfe handelsüblicher Wunderkerzen entstanden, wurden die olympischen Ringe. "Naturbelassen", klassisch und in Blau getunkt.

Credits

Fotograf: Sven Köllmann

Assistenz: Alin Marie Soddemann, Florian Michael


Share

CASE GEFALLEN?

Gerne berichten wir über Details zu diesem und anderer gezeigter Arbeitsproben. Unser Team um Kai Vogelsänger freut sich über jede Art der Kontaktaufnahme. Und wer weiß - vielleicht steht deine Arbeit ja auch schon bald auf diesen Seiten.

  +49 5232 607 0 (Zentrale)

  +49 5232 607 444 (Beratung & Kontakt)

  hello@vogelsaenger.de


Newsletter